Da hatten es Aaron, Fynn & Co mit einem echten Brocken zu tun: Am Tag nach dem Sieg gegen Friedrichshafen kam mit dem TSV Mimmenhausen ein Top-Team nach St. Wendel. Und keine 24 Stunden nach dem Samstagsspiel fehlte es etwas an der nötigen Frische, sodass unsere Jungs hier in drei Sätzen keine Überraschungen erzielen konnten.

Angeführt vom starken Jonas Hoffmann, der beim TSV zum MVP in Gold gewählt wurde, konnte Mimmenhausen seiner Favoritenrolle gerecht werden. Bei Bliesen überzeugte unter anderem Dave Hancock, der auf saarländischer Seite die MVP-Medaille in Silber bekam.

Gleich nächsten Samstag wartet erneut ein Heimspiel - dann gegen Hammelburg. Bis dahin wünschen wir euch eine sonnige und gesunde Woche!

MVP Gold: Jonas Hoffmann (TSV)
MVP Silber: David Hancock (TVB)

Foto: Josef Bonenberger