Schulabsolventen aufgepasst! Der Förderverein des TV Bliesen e.V. sucht interessierte Jugendliche ab 18 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Sport, um das Team rund um die Volleyballteams zu unterstützen.

Für alle, die nach der Schule nicht direkt wieder lernen, sondern in der Praxis Erfahrungen mit Kids und Jugendlichen machen möchten und dabei die Übernahme von Verantwortung durch zuverlässiges Handeln nicht scheuen, bietet das FSJ eine Zeit der beruflichen und persönlichen Orientierung. Darüber hinaus wird das Jahr als Wartezeit für ein Studium oder auch als Vorpraktikum für eine Berufsausbildung oder ein Studium im sozialen Bereich anerkannt.

Die Arbeitsbereiche des FSJ beim TV Bliesen Volleyball umfassen
- Leitung von Schul-AGs
- Zusammenarbeit mit Partnerschulen
- Organisation und Leitung von Jugendtrainings bzw. Jugendtrainingslager und Feriencamps
- organisatorische Aufgaben rund um den Spielbetrieb von Aktiven- und Jugendmannschaften
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Interessierte Bewerber sollten mindestens 18 Jahre alt sein, einen Führerschein inkl. Auto besitzen und im Idealfall bereits Erfahrungen als Trainer oder Übungsleiter gesammelt haben. Vorkenntnisse in der Sportart Volleyball sind nicht zwingend notwendig. Das FSJ kann zum 01.09.2022 (oder nach Absprache) begonnen werden.

Bei Interesse oder Rückfragen mit dem Vorsitzenden des Vereins zur Förderung der Volleyballabteilung des TV Bliesen e.V., Gerd Rauch, Kontakt (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! // Hd.: 016097730236) aufnehmen.