News

Drittliga-Nachwuchs qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften der U14

U14 2016 neuDie guten Nachrichten für die Volleyballer des TV Bliesen reißen nicht ab.

Nachdem die Verpflichtungen des saarländischen Nachwuchstalents Jonas Weber aus Wiesbach und des bundesligaerfahrenen Eigengewächs Tom Weber bekannt gegeben wurden, sorgte das U14 Team um das Trainergespann Lukas Scholtes und Gerd Rauch für den nächsten Paukenschlag.

Bei den Südwestdeutschen Meisterschaften qualifizierten sich die Jungs als Südwestdeutscher Vizemeister für die Deutschen Meisterschaften am 18./19.06. in Hamburg.

Im ersten Gruppenspiel am Samstag im Sportzentrum St. Wendel hatten die Bliesener mit dem hessischen Vizemeister aus Bleidenstadt eine harte Nuss zu knacken.
In zwei ausgeglichenen Sätzen siegten die Saarländer dennoch mit dem besseren Spielkonzept verdient 2:0 (25:20; 25:23)

Das zweite Gruppenspiel gegen Heiligenstein dominierten die Gastgeber deutlich mit 2:0 (25:12; 25:21).

Im vorentscheidenden Halbfinale ging es um die berühmte Wurst, da nur der Sieger im Finale stand und als solcher für die DM qualifiziert war.
Bliesen traf im ewig jungen Duell auf den Nachwuchs des TuS Kriftel, so dass sich die beiden Drittligisten nun ein Kräftemessen bei den potentiellen Nachwuchsspielern ihrer Herrenteams lieferten.

Weiterlesen: Drittliga-Nachwuchs qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften der U14

Weihnachtsausflug unserer Jugend

Calpyso Kino 2015 Foto

Am 22.12. begann für die Nachwuchsvolleyballer des TV Bliesen die Weihnachtszeit mit dem traditionellen, alljährlichen Ausflug nach Saarbrücken. Die 25 Jugendlichen, die vom FSJler Lukas Scholtes, dem Jugendtrainer Julian Haupert und der Allzweckwaffe Gerd Rauch begleitet wurden, zog es bei fast sommerlichen Temperaturen zuerst ins Erlebnisbad Calypso. Nach 3 Stunden waren dort die Rutschen abgerutscht, die Wasserbecken leergeschwommen und die Pommesvorräte geplündert, so dass sich die Schneise der Verwüstung weiter ins Cinestarkino zog. Eine geschrumpfte Lehrerin und die Helden aus Star Wars konnten sich hier unserer Aufmerksamkeit nicht entziehen, wobei das Öffnen der Tacco und Popkorn Stationen durch den Betreiber kurzfristige Entlastung für die Leinwandhelden brachte. Am Abend ging es mit zufriedenen Volleyballhelden, unter Einbeziehung zuverlässiger Lastenesel durch unseren Sponsor Autohaus Frank (Smiley), zurück ins St. Wendeler Land zu glücklichen Eltern, die mal ganz in Ruhe den vorweihnachtlichen Trubel zur Entspannung nutzen konnten.

Frohes Fest

GPB Gewerbepark Bliesen GmbH

gpb logo

Kreissparkasse St. Wendel

KSK-St-Wendel

Auto Frank Schmelz

autofrankschmelz