Home
Spende statt Geschenke …
eine gemeinsame Aktion des TV "Blies" Bliesen und des Fördervereins der Volleyballer

Herren 1: Gut gespielt, trotzdem verloren

Am vergangenen Samstag musste sich der TV Bliesen im zweiten Heimspiel trotz ansprechender Leistung dem Spitzenreiter der Liga, TSV Mimmenhausen knapp mit 1:3 geschlagen geben. Nach dem sehr schlechten Spiel in Radolfzell war diese Darbietung eine deutliche Steigerung, die jedoch, aufgrund der individuellen Klasse von Mimmenhausens Diagonalangreifer Christian Pampel, nicht zu erhofften Punkten führte.
Im ersten Satz gelang es den Gästen noch nicht zu hundert Prozent in ihr Spiel zu finden. Doch spätestens ab dem zweiten Satz war der TVB mindestens gleichauf mit den Gästen vom Bodensee. Eine 5-Punkte Führung wurde leider verspielt und so musste auch der zweite Satz mit 28:30 abgegeben werden.
Den dritten Satz konnte Bliesen für sich entscheiden. Schlüssel zu diesem Erfolg war, wie auch in Satz zwei die sehr gute taktische Vorgabe, welche im Kollektiv gut umgesetzt wurde. In Satz vier schaffte es Bliesen dann leider nicht mehr, alle sich bietenden Chancen zu nutzen und Christian Pampel besorgte ein ums andere Mal die Punkte für die Gäste.
Unterm Strich bleibt die Erkenntnis, dass der TVB, im Gegensatz zum TSV Mimmenhausen, trotz der bislang mageren Punkteausbeute sehr gut als Team agiert, jedoch seine Chancen nicht ganz nutzte, etwas zählbares mitzunehmen.

Die Leistung soll nun auch in den kommenden Spielen gezeigt werden....dann werden die Punkte auch auf das Konto gebucht.

Nächstes Heimspiel ist am 11.11.2017, 20:00 Uhr im Sportzentrum gegen den USC Konstanz.

Herren 1 vor hoher Hürde gegen Top-Favorit Mimmenhausen

Bliesen: „Es ist uns nicht gelungen über den Kampf zurückzukommen“ blickt Bliesens Coach Gerd Rauch auf die zweite Niederlage am Bodensee gegen Radolfzell zurück. Nach dem etwas überraschenden Heimerfolg gegen Kriftel, konnte das Team um Kapitän Tobias Merkel im zweiten Auswärtsspiel nicht an die Vorstellung vor heimischer Kulisse anknüpfen. Im ersten Satz sei es seinem Team noch gelungen eine ordentliche Leistung abzurufen, jedoch gelang es nach einer Leistungssteigerung der Gastgeber nicht die Oberhand zu behalten. „Unsere junge Truppe hat es nicht geschafft ihre Normalform zu zeigen“ so der Trainer weiter, der sicherlich noch nicht so recht einschätzen kann, wo sein Team steht. Sicher ist jedoch, dass der TVB am kommenden Samstag im Sportzentrum St. Wendel als klarer Außenseiter ins Rennen gehen wird.

Register to read more...

Bliesen gewinnt das erste Heimspiel gegen TuS Kriftel

Nach einer unglücklichen Vorstellung zu Saisonbeginn in Friedrichshafen konnte die Mannschaft des TV Bliesen im ersten Heimspiel eine deutliche Leistungssteigerung auf das Feld bringen und sich mit den ersten Punkten der Saison belohnen. Bis auf eine schlechte Phase in Satz drei, zeigte der TV Bliesen vor 500 Zuschauern im Hexenkessel Sportzentrum eine ansprechende Leistung und gewann schlussendlich verdient mit 3:1 (25:18; 25:20; 18:25; 25:21).

Bliesen agierte von Beginn an mit druckvollen Aufschlägen und guter Blockarbeit und bereitete den Gästen somit von Beginn an Schwierigkeiten. Diese konnte Kriftel auch mit diversen Wechseln nicht abwenden und so konnte Bliesen in den ersten beiden Sätzen frühzeitig davon ziehen und die Sätze für sich entscheiden.

Register to read more...

GPB Gewerbepark Bliesen GmbH

gpb logo

H&L Metallbearbeitungs GmbH

HL

Sportstiftung Saar

Sportstiftung Saar

Metall- und Stahlbau Scholl GmbH

scholl

Reco GmbH

YAYA / Amapharm GmbH

YAYA

Stadtwerke St. Wendel

stadtwerkestwendel-neu

Kreissparkasse St. Wendel

KSK-St-Wendel

Auto Frank Schmelz

autofrankschmelz

Saarland Versicherungen

Saarland Versicherungen

LBS Bausparkasse

LBS Bausparkasse der Sparkassen

Fingerhaus

Fingerhaus

Treuhand Saar Steuerberatungsgesellschaft

THS

F-Logistik

F-Logistik

volleyballdirekt.de

volleyballdirekt.de

Steuerberaterkanzlei Straßburger

strassburger

Saartoto

Logo LottoSaartoto quer