Home
Spende statt Geschenke …
eine gemeinsame Aktion des TV "Blies" Bliesen und des Fördervereins der Volleyballer

Bliesen 2 siegt im Derby gegen TV Walpershofen

TV Walpershofen - TV Bliesen 2 1:3 (23:25, 25:19, 22:25, 22:25)

Nach einer guten Trainingswoche startete das Oberligateam des TV Bliesen am Samstag auswärts beim TV Walpershofen zum Nachholspiel. Gegen den Tabellenzweiten zeigte sich Bliesen hochmotiviert, allerdings zu Beginn
mit zu hoher Fehlerquote und so war man selbst schuld an einem zwischenzeitlichen 17:21 Rückstand im ersten Satz, als einige klare Punktsituationen nicht konsequent abgeschlossen wurden. Dennoch zeigte die Bliesener Jungs Moral und drehten überraschend den Satz noch zu ihren Gunsten. In Satz Nummer 2 legten die über die gesamte Spieldauer recht druckvoll servierenden Walpershofener einen guten Start hin und Bliesen verschlief den Durchgang direkt am Anfang. Wackelige Annahmen und unüberlegte Netzaktionen sorgten recht früh für die Vorentscheidung des im zweiten Spielabschnitt und den 1:1 Ausgleich. Bliesen begann daraufhin den dritten Satz mit Routinier Gerd Rauch im Aussenangriff und mit einem echten Kracher von Jérôme Klauck, der den sicherlich spektakulärsten Angriff des Abends verwandelte. Zudem zeigte man etwas mehr Ruhe und Ordnung im Bereich Block/Feldabwehr und ließ sich von ein paar Patzern in der Annahme nicht aus der Ruhe bringen. Im Angriff überzeugte auch Clemens Feistenauer mit überlegten und variantenreichen Angriffen. Zuspieler Felix Maier traf einige gute Entscheidungen und sorgte mit seinen Aufschlägen für Unruhe im gegnerischen Annahmeriegel. Zudem glänzte Danny Haben mehrfach mit seinem schnellen Arm über die Mitte. Walpershofen gab auch im vierten Satz das Spiel nicht verloren und der Spielverlauf blieb bis zum Schluss ausgeglichen und spannend. Bliesen leistete sich zwar zwei, drei grobe Aussetzer, konnte aber mit viel Einsatz und einer tollen Leistung in der Crunch-Time den Sieg perfekt machen. 

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 17.02. gegen keinen geringeren als den ungeschlagenen Tabellenführer des TV Feldkirchen statt. Anpfiff ist um 13 Uhr im Sportzentrum in Sankt Wendel.

Für Bliesen am Netz: Feistenauer, Gross, Haben, Haupert, Klauck, Klinkner, Maier, Meyer, Rauch, Scholtes, Weiskircher, Wesely

GESUCHT! Kandidaten für ein Freiwilliges Soziales Jahr

TV Bliesen Volleyball sucht Kandidaten für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Sport.

Der Förderverein des TV Bliesen e.V. und das Volleyballzentrum St. Wendel suchen interessierte Jugendliche ab 18 Jahren für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Sport. Für alle, die nach der Schule nicht direkt wieder lernen sondern etwas praktisches machen und gerne mit Kindern und Jugendlichen arbeiten möchten, bietet das FSJ eine Zeit der beruflichen und persönlichen Orientierung. Darüber hinaus wird das Jahr als Wartezeit für ein Studium oder auch als Vorpraktikum für eine Berufsausbildung oder ein Studium im sozialen Bereich anerkannt.
Die Arbeitsbereiche des FSJ beim TV Bliesen umfassen die Zusammenarbeit mit Partnerschulen (Sportunterricht bzw. Schul-AGs) sowie die Organisation und Leitung von Jugendtrainings bzw. Jugendtrainingslagern und Feriencamps. Zudem werden den Absolventen eines FSJ organisatorische Aufgaben rund um den Spielbetrieb von Aktiven- und Jugendmannschaften sowie Tätigkeiten im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übertragen.
Interessierte Bewerber sollten mindestens 18 Jahre alt sein, einen Führerschein besitzen und im Idealfall bereits Erfahrungen als Trainer oder Übungsleiter gesammelt haben. Vorkenntnisse in der Sportart Volleyball sind nicht zwingend. Das FSJ kann zum 01.08. bzw. zum 01.09. (oder nach Absprache) begonnen werden.

Bei Interesse findet Ihr unter

die entsprechenden Kontaktdaten (Koordination: Gerd Rauch).

Mehr Informationen zum FSJ im Sport gibt es unter

Regionalligateam siegt überzeugend

Das Regionalligateam des TV Bliesen hat seine Gäste aus Biedenkopf in überzeugender Weise mit 3:0 bezwungen.

Vor ungewohnter Kulisse in der Seminarsporthalle in Ottweiler ließ man den Gästen aus Hessen beim 25:13; 25:12 und 25:19 keine Chance. Bliesen agierte über die gesamte Spieldauer sehr konsequent und nutze die Schwächen der Gäste gnadenlos aus. Zudem agierte man im Bereich Aufschlag/Annahme sehr sicher und zog in jedem Satz schon zu Beginn davon.
Lediglich im dritten Satz beim Stand von 19:8 ließ man die Gäste durch Konzentrationsschwächen heran kommen, um aber dann doch in überzeugender Manier den Sack zu zu machen.
Wie wichtig dieser Gewinn war, zeigt ein Blick auf die Tabelle, die an Kuriosität kaum zu überbieten ist. Die Teams von Platz 2 bis Platz 8 weisen alle 12 Verlustpunkte auf, wobei Platz 2 zu den Relegationsspielen berechtigt und Platz 8 definitiver Absteiger in die Oberliga ist. Für Spannung ist in Bliesen also bis zum Saisonende gesorgt, immerhin spielt man u.a. gegen die ersten drei Teams der Regionalliga im direkten Vergleich.
Die nächste Partie findet am Sonntag, dem 17.02.2013 im Sportzentrum St. Wendel statt. Um 16.00 Uhr trifft man auf den Tabellenletzten aus Brensbach, der unbedingt besiegt werden muss, wenn Bliesen sich aus dem göbsten Abstiegsstrudel heraushalten will. Im Hinspiel gab es allerdings eine Niederlage, so dass die Spieler gewart sind. Um 13.00 Uhr spielt das Oberligateam gegen den Tabellenführer aus Feldkirchen. Die junge Truppe kann in dieser Partie frei aufspielen, denn hier gibt es nichts zu verlieren. Im Hinspiel gab es nach einer völlig verpatzten Vorstellung eine 0:3 Niederlage, dieses Mal wird man versuchen, dem Tabellenführer ein Bein zu stellen und diesem ein bisschen zuärgern.

GPB Gewerbepark Bliesen GmbH

gpb logo

H&L Metallbearbeitungs GmbH

HL

Sportstiftung Saar

Sportstiftung Saar

TERRAG GmbH

TERRAG Logo 2018

Metall- und Stahlbau Scholl GmbH

scholl

Reco GmbH

YAYA / Amapharm GmbH

YAYA

Stadtwerke St. Wendel

stadtwerkestwendel-neu

Kreissparkasse St. Wendel

KSK-St-Wendel

Auto Frank Schmelz

autofrankschmelz

Saarland Versicherungen

Saarland Versicherungen

LBS Bausparkasse

LBS Bausparkasse der Sparkassen

Fingerhaus

Fingerhaus

Treuhand Saar Steuerberatungsgesellschaft

THS

F-Logistik

F-Logistik

volleyballdirekt.de

volleyballdirekt.de

Steuerberaterkanzlei Straßburger

strassburger

Saartoto

Logo LottoSaartoto quer