Mit einem lachenden und einem weinenden Auge lassen wir ihn ziehen: Unser "Meistertrainer" und Zuspieler Philipp Sigmund wird zum 15. Januar neuer hauptamtlicher Landestrainer in Baden-Württemberg. Der 27-jährige tritt damit in die Fußstapfen von "Trainer-Ikone" Michael Mallick und wird dabei für die männliche Nachwuchsarbeit verantwortlich sein und unter anderem die Auswahlteams betreuen.

In den letzten anderthalb Jahren war Philipp ein toller und wichtiger Teil unserer Reise, für den wir sehr dankbar sind. Und es ist schade, dass der gemeinsame Weg endet. Dennoch freuen sich alle riesig, da es eine tolle Chance für ihn ist. Und alle sind sich sicher: Mit seinen tollen Qualitäten ist er der perfekte Kandidat für diesen Job und wir wünschen ihm nur das Beste und viel Erfolg!

Hier die komplette Meldung des VLW lesen
https://www.vlw-online.de/news-detail/news/philipp-sigmund-wird-neuer-landestrainer-in-baden-wuerttemberg