Da ist das Ding! Mit 3:0 gewinnen unsere Jungs das erste Heimspiel gegen den TV Feldkirchen! Dabei blieb das Match eng in den Sätzen - doch am Ende war Bliesen den Tick effektiver. Und auch ein wenig Anspannung lag in der Luft - aber unsere Jungs machten in den entscheidenden Phasen clevere Punkte.

Neben Kapitän Max Jungmann überzeugte vor allem MVP Peter Nogueira-Schmid, der die goldene Medaille für den besten Spieler des Tages erhielt. Die Gäste agierten offensiv mutig, hatten aber in der Crunchtime dreimal das Nachsehen.

Auf Bliesener Seite feierte der 19-jährige Zuspieler Niklas Hinsberger ein gutes Heimdebüt und setzte seine Angreifer ordentlich in Szene.

Gut gemacht, Jungs!