Bliesen/St. Wendel. Für die Volleyballer des TV Bliesen ist in dieser Woche keine Spur von Osterruhe. Für Sandy Schuhmacher, Tim Konrad & Co steigt am Ostersamstag das nächste Heimspiel. Zu Gast im St. Wendeler Sportzentrum ist dieses Mal das Team von TV/DJK Hammelburg. Die Partie gegen Gäste aus dem Landkreis Bad Kissingen beginnt um 17 Uhr und wird im Live-Stream übertragen. Gleichzeitig blickt man im Bliesener Lager bereits ein wenig zurück – und versucht sich in ersten Planungen für die unsichere Zukunft.

Das war spannend! Unsere Jungs sichern sich in einer engen und phasenweise emotional geführten Partie einen 3:1-Heimerfolg gegen Friedrichshafen. Trotz Problemen in der Annahme bissen sich Dave Hancock, Sandy Schuhmacher & Co. zu einem umjubelten Sieg.

Gegen die Jungstars vom Bodensee startete Bliesen mit seinen ebenfalls sehr jungen Außenangreifern ins Match. Der 18-jährige Aaron Neumann verwandelte jeweils die Satzbälle in den ersten beiden Durchgängen mit mutigen Angriffsschlägen über die Linie am Außenblock vorbei. Und auch Fynn Krämer bestätigte seine Leistung der Vorwoche - der 16-jährige spielte die Partie durch.

sss

terrag

ksk

FitAndFun

mader

lbs

Annenapotheke

lst

Logo TelekomWND

slv

Logo TelekomWND

gillen

ahf

wolfanger

AutoBauer

ths

Logo TelekomWND

ssw

reco