VBL Logo

Winterzeit ist Geisterspielzeit: Damit ihr nicht komplett auf Volleyball verzichten müsst, könnt ihr auf das Live-Angebot von sporttotal.tv zurückgreifen und unter anderem unsere Jungs am Bildschirm verfolgen. Gemeinsam mit der Kreissparkasse St. Wendel, dem Gewerbepark Bliesen und Auto Frank Schmelz präsentieren wir euch Spiele im Live-Stream.

Bliesen. In der 2. Volleyball Bundesliga treffen die Volleyballer des TV Bliesen am kommenden Samstag um 17 Uhr auf den langjährigen Rivalen TuS Kriftel. Die beiden Teams haben sich bereits zu Regionalliga und Drittliga-Zeiten heiße Duelle geliefert. Und auch ein Testspiel vor Saisonbeginn verlief mit Hochs und Tiefs auf beiden Seiten. „Kriftel hat eine ausgezeichnete Jugendarbeit und technisch gut ausgebildete, junge Spieler, die immer Vollgas gehen“, beschreibt Bliesens sportlicher Leiter Gerd Rauch.

Für Rauch und seinen Club geht es in der aktuell schwierigen gesellschaftlichen Lage vor erneuter Geisterkulisse um vermeintlich wichtige Punkte im Ligawettbewerb. Zuletzt gab es einen Auswärtssieg in Friedrichshafen, gefolgt von der Niederlage in Mimmenhausen, wo man vor allem gegen die wuchtigen Schläge von Routinier Christian Pampel kein dauerhaftes Mittel fand. Dass Bliesen sportlich aktuell nicht weiter vorne mitmischt, scheint allerdings im Anbetracht der derzeitigen Situation eine weniger problematischere Rolle zu spielen: „Im Moment ist es überall ein von Tag zu Tag und Woche zu Woche“, so Rauch, den die Pandemie auch in seinem Hauptberuf als Lehrer herausfordert.

sss

hummel

LauraSimon Physio

FitAndFun

mader

ksk

gpb

lbs

Annenapotheke

lst

Logo TelekomWND

slv

Logo TelekomWND

terrag

wolfanger

ths

sas

Logo TelekomWND

AutoBauer

ahf

fh

ssw

bzo Logo 2018

reco