Keine guten Nachrichten! Während regelmäßiger Schnelltestungen ist eines unserer Teammitglieder positiv auf den SARS-CoV-2-Erreger getestet worden. Aktuell befinden wir uns in enger Abstimmung mit den Behörden um alle nötigen Maßnahmen zu ergreifen.

Aufgrund von Fällen im Leipziger Team, die am Dienstag gemeldet wurden, ist der Trainingsbetrieb bereits seit Beginn der Woche gestoppt. Nach Rücksprache mit der Volleyball Bundesliga wurde das für Samstag geplante Spiel gegen den TSV Grafing abgesagt.

Aktuell geht es allen Beteiligten soweit gut - und wir hoffen, dass das so bleibt! Drückt uns die Daumen!

Das war knapp! Nach stundenlanger Anreise gab es ein echtes Marathon-Match in der sächsischen Großstadt Leipzig. Nach über zwei Stunden Spielzeit unterliegen Steve Weber, Dave Hancock & Co mit 12:15 im Tie-Break.

Gefühlt noch im Bus saßen die Bliesener im ersten Satz, den sie nach relativ wackeliger Leistung mit 19:25 an die Hausherren abgeben mussten. Im zweiten Satz agierte der TVB dann mit Hancock im Außenangriff und stabilisierte sich zum erfolgreichen Satzausgleich. Doch es mangelnde an der nötigen Konstanz und Konsequenz - Leipzig punktete immer wieder variabel und war auch im Schnellangriff permanent gefährlich.

sss

terrag

ksk

FitAndFun

mader

lbs

Annenapotheke

lst

Logo TelekomWND

slv

Logo TelekomWND

gillen

ahf

wolfanger

AutoBauer

ths

Logo TelekomWND

ssw

reco