VBL Logo
TV Bliesen kreis

2. Bundesliga Süd

 5. Dezember 2020 | 17:00 Uhr ("Geisterspiel"!)

TV Bliesen vs. TuS Kriftel

→ Hier geht's zum Live-Stream!

Gonsenheim

Leider keine schönen Nachrichten: Aufgrund der Pandemie-Entwicklung fällt die für heute angesetzte Partie der 2. Volleyball Bundesliga gegen die FT 1844 Freiburg aus!

Am gestrigen Samstag überstieg der Inzidenzwert im Landkreis St. Wendel die Zahl von 50 auf 100.000 Einwohnern. Aufgrund der mit der VBL vereinbarten Hygienekonzeption wurde die Partie daher abgesagt.

Ein Nachholtermin steht hier aktuell noch nicht fest. Wir hoffen, dass wir bald wieder unbeschwerten Sport präsentieren können! Bis dahin: Bleibt gesund und habt ein schönes Wochenende!

Bliesen. Warten auf das Erfolgserlebnis: Bisher konnten die Volleyballer des TV Bliesen in der neuen Liga noch keinen Sieg für sich verbuchen. Nach einer ärgerlichen Auswärtsniederlage in Mühldorf am Inn gibt es nun diesen Samstag die nächste Chance. Dann treffen Philipp Sigmund, Steve Weber & Co um 19 Uhr auf die FT 1844 Freiburg. Für das Spiel sind alle Plätze bereits restlos vergeben.

Die badischen Gäste reisen dabei mit einer Anfangsbilanz von einem Sieg und einer Niederlage nach St. Wendel. Während das Team Jakob Schönhagen sein erstes Saisonspiel in Mainz mit 3:1 gewinnen konnte, setzte es am zweiten Spieltag eine knappe Fünfsatz-Niederlage gegen SV Schwaig. Das dritte Saisonspiel des Teams aus dem Breisgau musste aufgrund von Corona-Beschränkungen verschoben werden. Verstärken konnte sich der etablierte Zweitligist vor Saisonbeginn unter anderem mit dem polnischen Außenangreifer Mateusz Lysikowski sowie dem finnischen Zuspieler Mauri Kurppa.

 

sss

hummel

LauraSimon Physio

FitAndFun

mader

ksk

gpb

lbs

Annenapotheke

lst

Logo TelekomWND

slv

Logo TelekomWND

terrag

wolfanger

ths

sas

Logo TelekomWND

AutoBauer

ahf

fh

ssw

bzo Logo 2018

reco