VBL Logo

Bliesen. Es ist das Duell Erster gegen Dritter. Die Volleyballer des TV Bliesen empfangen als amtierender Tabellenführer der 3. Liga Süd am kommenden Samstag den starken Aufsteiger MTV Ludwigsburg. Dabei könnten die Jungs um Spielertrainer Philipp Sigmund ihre unglaubliche Siegesserie fortsetzen und die Spitzenposition weiter behaupten. Das Hinspiel in Ludwigsburg gewann Bliesen Ende Oktober in vier Sätzen, in denen sich die Schwaben allerdings als starke Gegenspieler erwiesen. Mittlerweile konnten sich die Gäste aus dem Norden Stuttgarts mit acht Siegen mehr als etablieren und zählen zu den Top-Teams.

Am vergangenen Freitag fand im Sportzentrum St. Wendel der IKK Volleyball Grundschul Cup statt. Der Drittligist TV Bliesen hatte alle Grundschulen sowie das Gymnasium Wendalinum und das Cusanus Gymnasium zum Kleinfeld Volleyballturnier eingeladen. Die Grundschulen aus Ottweiler-Lehbesch, Oberlinxweiler, Bliesen, St. Wendel, Niederkirchen, Marpingen, Oberthal und Namborn folgten neben den beiden Gymnasien dem Aufruf und so trafen sich 64 Teams aus 10 Schulen.

Die anwesenden Eltern und Lehrerinnen und Lehrer waren erstaunt, wie reibungslos dies funktionierte. Nachdem alle Teams sieben Begegnungen gemeistert hatten und sich bei den anwesenden Spielern aus dem Drittligakader einige Autogramme sicherten, wurde mit Spannung die Siegerehrung erwartet.

...und schon wieder schlagen sie zu! Unsere Jungs bezwingen den TV Waldgirmes auswärts mit 3:0 und feiern den zehnten Sieg in Serie! Langsam wird es unheimlich...

Trotz ungünstiger Vorzeichen aufgrund beruflicher Verpflichtungen knüpfte Bliesen im mittelhessischen Lahnau an die letzten Spiele an und zeigte, warum man aktuell an der Spitze steht. Dabei überzeugte der TVB unter anderem mit starkem Aufschlag- und Blockspiel und überstand auch einen verschlafenen Beginn nach der 10-Minuten-Pause. Alle Akteure kamen zum Einsatz und bejubelten nach etwas über einer Stunde Spielzeit den glatten Auswärtssieg.

gpb

ksk

lbs

Annenapotheke

lst

slv

Logo TelekomWND

terrag

sss

ths

sas

Logo TelekomWND

ahf

Logo TelekomWND

fh

ssw

bzo Logo 2018

reco