VBL Logo
TV Bliesen kreis

2. Bundesliga Süd

10. Oktober 2020 | TV Bliesen vs. FT 1844 Freiburg

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

Einlass nur mit Reservierung: Jetzt Plätze sichern!

Logo

Bliesen. Endlich wieder Volleyball! Nach einem halben Jahr Pause und dem Ringen um den Aufstieg sind die Volleyballer des TV Bliesen wieder in Aktion. Am kommenden Samstag eröffnet der Aufsteiger die Saison mit einem Spiel gegen Ligakonkurrent TuS Kriftel. Spielbeginn ist um 19 Uhr im St. Wendeler Sportzentrum – und angepasst an die „neue Normalität“ gelten auch hier veränderte Bedingungen. So müssen interessierte Zuschauer vorher online ihre Plätze reservieren – Bezahlung erfolgt aber vor Ort.

Feinabstimmung vor dem Start

Denn bevor es am 12. September gegen die Blue Volleys Gotha zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der 2. Bundesliga an den Start geht, nutzt das Team von Trainer Burkhard Disch die aktuelle Phase für die Abstimmungen im eigenen Spiel. Dabei gilt es die vier Neuzugänge zu integrieren, die sich ansonsten bereits gut im St. Wendeler Land eingelebt haben. In einer eng geführten Testpartie bei der TGM Mainz-Gonsenheim zeigten Philipp Sigmund, Sandy Schuhmacher & Co gute Ansätze – konnten aber ihren Spielfluss noch nicht konstant halten. Dennoch konnte das Ergebnis gegen den etablierten Zweitligisten nicht knapper ausfallen: 24:26, 28:30, 23:25, 23:25. Trainer Disch gab allen Akteuren Spielpraxis und konnte erste Erkenntnisse im Wettkampfmodus gewinnen. „Es war holprig und dennoch eng. Da geht noch deutlich mehr“, resümierte der 50-jährige.

Krachende Schmetterschläge, spektakuläre Abwehraktionen und mitreißende Ballwechsel - das alles wollen wir gemeinsam MIT EUCH wieder erleben...und zwar erstmalig in der 2. Bundesliga!

Damit der Spielbetrieb in der Volleyball Bundesliga unter Beachtung von Hygieneauflagen stattfindet, gibt es auch für die Volleyball-Fans in St. Wendel ein paar Hinweise, die zu beachten sind. Für den Besuch unserer Heimspiele bitten wir euch daher folgendes zu berücksichtigen:

Im Vorfeld des Spieltags

• Begrenzte und kontrollierte Anzahl von Zuschauern (variabel)
• Verbindliche Ticketreservierung vorab über www.tvbliesen-volleyball.de (solange der Vorrat reicht!)
• Reservierungspflicht auch für Saisonkarteninhaber
• Erfassung von Kontaktdaten über Online-Reservierung
• evtl. zusätzliche Erfassung von Kontaktdaten anderer Haushalte (falls zutreffend)

 

sss

hummel

AutoBauer

FitAndFun

mader

ksk

gpb

lbs

Annenapotheke

lst

Logo TelekomWND

slv

Logo TelekomWND

terrag

ahf

ths

sas

Logo TelekomWND

gillen

wolfanger

fh

ssw

bzo Logo 2018

reco